Wertpapierdepot

Professionell mit Wertpapieren handeln

Mit unserem Wertpapierdepot behalten Sie nicht nur den Überblick, sondern handeln Ihre Anlagen auch ganz bequem an nationalen und internationalen Börsen. Unsere Wertpapierexperten beraten Sie kompetent und berücksichtigen dabei Ihre persönliche Anlagestrategie und Risikoneigung bei der Geldanlage. Sie haben die Wahl, ob Sie Ihre Wertpapiere direkt bei uns in der Filiale oder online kaufen und verkaufen möchten. Die Depotführung bei der LIGA Bank ist kostenlos.

Abwicklung aller Wertpapiergeschäfte

Wenn Sie mit Aktien, Fonds oder Zertifikaten handeln möchten, benötigen Sie ein Wertpapierdepot. Der jährliche Depotauszug informiert Sie detailliert über Ihre Wertpapiergeschäfte. So behalten Sie immer den Überblick.

Vorteile eines Wertpapierdepots auf einen Blick

  • Handel mit Aktien, Anleihen, Fonds, Zertifikaten und Optionsscheinen an allen deutschen und internationalen Handelsplätzen
  • Ordererteilung in unserer Filiale oder online
  • Zeichnung von Neuemissionen
  • Persönliche und kompetente Beratung durch unsere Wertpapierspezialisten
  • Auf Wunsch erhalten Sie die Orderabrechnungen elektronisch

Leistungen und Konditionen im Überblick

LIGA Online Brokerage Ausführung im Inland
Provision
Ausführung im Ausland
Provision
Börsenhandel in allen
Wertpapiergattungen (Kauf / Verkauf)
0,40 % vom Kurswert
mindestens 9,90 Euro
0,40 % vom Kurswert
mindestens 39,00 Euro

Online Brokerage Modell der LIGA Bank

  • Einheitlicher Provisionssatz in Höhe von 0,40 % des Kurswertes (mind. 9,90 Euro an inländischen Börsenplätzen bzw. 39,00 Euro an ausländischen Börsenplätzen)
  • Handel in Aktien, Optionsscheinen, festverzinslichen Wertpapieren und Investmentanteilen
  • keine Jahrespauschale
  • Elektronische Orderabrechnung

Häufige Fragen zum Wertpapierdepot

Welche Kosten sind mit einem Wertpapierdepot verbunden?

Je nach Bank zahlen Sie unabhängig von Gebühren für den Wertpapierhandel Depotgebühren für den Verwaltungsaufwand. Bei der LIGA Bank ist die Depotführung kostenlos. Für jede Order werden zudem Transaktionskosten berechnet. Bei Investmentfonds zahlen Sie eventuell noch einen Ausgabe-Aufschlag. Detaillierte Informationen können Sie auch unserem Preis- und Leistungsverzeichnis entnehmen.

Grundsätzlich sollten Sie nicht nur die reinen Kosten vergleichen, sondern auch Ihre Bedürfnisse bei der Wahl des richtigen Depots berücksichtigen. So können Online-Depots zwar günstiger sein, dabei aber eventuell nicht die für Sie bestmögliche Beratung und Service bieten.