Nachhaltigkeit ist unsere Tradition

LIGA-Pax-Union-Fonds

Um den besonderen Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir in Zusammenarbeit mit der Fondsgesellschaft Union Investment Privatfonds GmbH hauseigene Fondsprodukte entwickelt. Alle LIGA-Pax-Union-Fonds sind an ethikbezogenen Kriterien ausgerichtet. Kompetente Partner führen den Research-Prozess durch. Das daraus resultierende Nachhaltigkeitsprofil wird anschließend mit dem Kriterienspeicher für unsere LIGA-Pax-Union-Fonds abgeglichen.

Geldanlage mit höchster Präzision

LIGA-Pax-Laurent-Union (2022)

LIGA-Pax-Laurent-Union (2022) hat eine feste Laufzeit von rund sieben Jahren. Ihre Anteile können Sie jedoch auch vor diesem Zeitpunkt zum jeweils aktuellen Wert zurückgeben. Der Fonds sieht jährliche Ertragsausschüttungen vor.

Die Anlagestrategie

LIGA-Pax-Laurent-Union (2022) ist ein weltweit investierender Fonds. Er legt seine Mittel überwiegend in Unternehmensanleihen an. Dabei kann das Geld in verschiedenen aussichtsreichen Branchen und Regionen investiert werden. Zur Verbesserung der Rendite können in begrenztem Umfang auch hochverzinsliche Anleihen und Anleihen aus Schwellen- und Entwicklungsländern in das Fondsvermögen aufgenommen werden.

Die Auswahl der Einzeltitel orientiert sich an sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren im Einklang mit christlich-ethischen Wertvorstellungen.

Die Chancen im Einzelnen

  • Von den Chancen attraktiver Unternehmensanleihen, Pfandbriefen, staatsgarantierten Anleihen sowie Staatsanleihen profitieren
  • Beschränktes Zinsänderungsrisiko bezogen auf das Laufzeitende
  • Risikostreuung durch die Verteilung auf eine Vielzahl von Wertpapieren, Branchen, Emittenten und Länder

Die Risiken im Einzelnen

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Rückgang des Anteilswerts wegen Zahlungsverzug /-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner
  • Erhöhte Kursschwankungen und Verlust- sowie Ausfallrisiken bei hochverzinslichen Anlagen und bei Anlage in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern möglich
  • Die individuelle Ethikvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen

Europäisch Investieren

LIGA-Pax-Aktien-Union

Dieser Fonds eröffnet Ihnen die Möglichkeit, von den attraktiven Gewinnperspektiven ertragsstarker, europäischer Wachstumswerte zu profitieren.

Die Anlagestrategie

Das Fondsvermögen wird vorzugsweise in europäische Titel investiert. Bei der Aktienauswahl stehen die Einzeltitelgesichtspunkte im Vordergrund. Bevorzugt werden wachstumsstarke, große Unternehmen (Blue Chips). Darüberhinaus kann das Fondsmanagement in aussichtsreiche Aktien kleiner und mittlerer Gesellschaften investieren. Im Rahmen der Auswahl der zu erwerbenden Vermögenswerte werden derzeit auch Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt.

Die Chancen im Einzelnen

  • Teilnahme an den Kurssteigerungen der europäischen und internationalen Aktienmärkte
  • Risikostreuung durch die Vielzahl von Einzeltiteln
  • Professionelles Aktienfondsmanagement

Die Risiken im Einzelnen

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen, Ertragsrisiko sowie Wechselkursrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/ -unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner
  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich
  • Der Fondsanteilswert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf

Christlich orientiert

LIGA-Pax-Cattolico-Union

Seien Sie anspruchsvoll! Setzen Sie auf eine Geldanlage, bei der auch Aspekte der katholischen Soziallehre berücksichtigt werden. Der LIGA-Pax-Cattolico bietet Ihnen hier eine zeitgemäße Antwort.

Die Anlagestrategie

Der LIGA-Pax-Cattolico-Union ist ein weltweit investierender Aktienfonds. Das Fondsvermögen wird international in dividendenstarke Standardtitel angelegt. Darüber hinaus kann das Fondsmanagement mit einem Engagement in aussichtsreiche Nebenwerte zusätzliche Chancen nutzen.

Bei der Auswahl der Wertpapiere werden systematisch Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt. Diese orientieren sich im Einklang mit christlich-ethischen Wertvorstellungen an sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren.

Zusätzlich werden Risiken durch eine integrierte dynamische Wertsicherungsstrategie (KONVEXO) begrenzt. Die Grundlage des KONVEXO-Prinzips basiert auf einer Kombination von risikoreichen Investments (z. B. Aktien) und risikoarmen Investments (z. B. Anleihen).
Die Wertsicherung sorgt dafür, dass der Anteilwert des eingesetzten Kapitals zum Kalenderjahresende mindestens 85 Prozent des bei Beginn des Zeitraums gültigen Ausgangwertes beträgt. Eine Garantie besteht diesbezüglich allerdings nicht.

Die Chancen im Einzelnen

  • Teilnahme an den Kurssteigerungen internationaler Aktienmärkte
  • Risikostreuung durch die Vielzahl von Einzeltiteln
  • Professionelles Aktienfondsmanagement
  • Begrenzung des Verlustpotenzials durch eine dynamische Wertsicherung (85 Prozent) zum Ende der Wertsicherungsperiode

Die Risiken im Einzelnen

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen, Ertragsrisiko sowie Wechselkursrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/ -unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner
  • Die individuelle Ethikvorstellung eines Anlegers kann von der Anlagepolitik abweichen
  • Der Fondsanteilswert weist aufgrund der Zusammensetzung des Fonds und/oder der für die Fondsverwaltung verwendeten Techniken ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf
  • Vor dem Ende der aktuellen Wertsicherungsperiode kann das Wertsicherungsniveau unterschritten werden. Bei Veräußerung vor diesem Zeitpunkt besteht keine Wertsicherung
  • Verfehlung des Werterhaltziels von 85 Prozent des eingesetzten Kapitals zum Zieltermin

Verantwortlich Wirtschaften

LIGA-Pax-Corporates-Union

Mit diesem Rentenfonds können Sie auf nachhaltige Geldanlagen setzen, die auch wirtschaftliche, soziale und umweltbezogene Aspekte berücksichtigen.

Die Anlagestrategie

Das Fondsvermögen wird international in auf Euro lautende Unternehmensanleihen angelegt. Das Fondsmanagement kann auch in Fremdwährungsanleihen investieren, jedoch muss das Währungsrisiko grundsätzlich abgesichert sein.

Seit Auflegung des Fonds werden bei der Auswahl der Wertpapiere prinzipiell auch Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt. Diese orientieren sich im Einklang mit christlich-ethischen Wertvorstellungen an sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren.

Die Chancen im Einzelnen

  • Grundsätzlich höhere Nominalzinsen als bei einer Anlage in Staatsanleihen mit bester Bonität
  • Kurschancen der Rentenmärkte
  • Risikostreuung durch professionelle Auswahl von Emittenten, Branchen und Bonitäten

Die Risiken im Einzelnen

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/ -unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner

Häufige Fragen

Was ist das besondere an LIGA-Pax-Union-Fonds?

Bei den LIGA-Pax-Union-Fonds führt die imug Beratungsgesellschaft aus Hannover bei jedem Einzelwert einen umfangreichen Corporate-Research-Prozess durch. Das daraus resultierende Unternehmensprofil wird anschließend mit dem Kriterienspeicher für unsere LIGA-Pax-Union-Fonds abgeglichen. Damit können wir unseren Anlegern einen sehr detaillierten Auswahlprozess anbieten, der sozial-ökologische, christlich-ethische aber auch ökonomische Aspekte berücksichtigt.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre LIGA Bank vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.